Vita :

1996 bis 2oo2   Studium an der Hochschule für angewandte Wissen-
    
                           schaften/ Fachbereich Architektur.
    
1996 bis 2oo2   Diplom Staedtebau/ Stadterneuerung  an  der HAW  in
    
                           Hamburg.
    
2oo3 bis 2oo5   Buehnenbildassistentin in Hamburg und Luebeck.

Heute arbeie ich als freie Buehnen- und Kostuembildnerin fuer

Theater, Oper, Tanz und Musical im deutschen Raum und bin

als Architektin in Norddeutschland taetig.

Ich statte regelmässig Kinder- und Jugendtheaterproduktionen aus.

In Theaterproduktionen arbeite ich mit Menschen mit koerperlichen

und geistigen Behinderungen und leite theater- und architektur-

bezogene Schulprojekte in Hamburg.

Seit 2014 bin ich in die Planung des neuen Kinderarchitekturmuseums in

Hamurg involviert.

Ausserdem leite ich eine praeventive Gruppe für Frauen mit

Behinderungen.